Fehlerbehebung Beim Initialisierungsfehler 3 Der Bluescreen-Trainingssitzung Unter Windows XP Ist Jetzt Noch Einfacher

Wenn Sie Windows XP Blue Screen Session 3 nicht initialisieren können, hilft Ihnen möglicherweise die folgende Anleitung.

[Gelöst] Ihr Computer läuft langsam. Klicke hier zum herunterladen.

Dieser Fehler wird sehr wahrscheinlich durch eine schlechte Einrichtung der CD/DVD, schlechte Festplattenkapazität, eine schädliche Festplatte oder RAM von schlechter Qualität verursacht. Wenn es sich um eine Heilungs- oder Update-Installation handelt, kann dies im Allgemeinen an Windows ReadyBoost oder einfach nur an beschädigten Betriebssystemdateien liegen, die sich zweifellos bereits auf Ihrem Unternehmenscomputer befinden. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Montagescheibe haben, probieren Sie einfach verschiedene Arten aus.

Milan Stanojevic

Windows- und Software-Experte

Milan war von Anfang an von persönlichen Programmen fasziniert, was dazu führte, dass er sich für alle Programme im Zusammenhang mit PCs interessierte. Bevor er zu WindowsReport kam, arbeitete Ihr Hund als Webentwickler.

Weiterlesen

September aktualisiert

veröffentlicht: 2018


Schnelle und einfache PC-Reparatur

Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! Reimage ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit Reimage läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Blue Screen of Death-Fehler stürzen zehn Fenster ab und geben dann einen SESSION3_INITIALIZATION_FAILED-Fehler aus, bevor der Computer neu gestartet wird.

    Windows XP Blue Screen Session 2 Initialisierung fehlgeschlagen

    Diese Art von Fehlern sollte durch fehlerhafte Hardware verursacht werden können, und auch , da viele dieser Fehler in Viele Fälle können ziemlich problematisch sein, wir zeigen ihnen gleich, warum dies einen neuen Fehler SESSION3_INITIALIZATION_FAILED behebt.

    Wie behebe ich den Fehler, der dazu führte, dass die SESSION3-BSOD-INITIALISIERUNG fehlschlug?

    Wie behebe ich, dass die SESSION3-Initialisierung fehlgeschlagen ist?

    Aktualisieren Sie Windows 10.Aktualisieren Sie Ihre Treiber.Führen Sie einen Chkdsk-Scan durch.Führen Sie die BSOD-Fehlerbehebung aus.Führen Sie einen SFC-Scan durch.Starten Sie DISM.SMS.exe ersetzen.Prüfen Sie den Antrieb auf herkömmliche Schäden.

    1. Windows 10 aktualisieren
    2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
    3. Chkdsk ausführen
    4. Führen Sie die BSOD-Fehlerbehebung aus
    5. SFC-Scan ausführen
    6. Führen Sie DISM aus
    7. smss.exe ersetzen
    8. Stellen Sie sicher, dass die erforderliche physische DVD intakt ist.
    9. DVD-Laufwerk prüfen
    10. Suchen Sie nach Konflikten mit dem Garten.

    Fix – SESSION INITIALISATION ERROR3 Windows 10 Error

    1. Aktualisieren Sie Windows 10

    Das Aktualisieren von Windows 10 sollte von entscheidender Bedeutung sein, wenn Sie möchten, dass Ihr Kit gesund und fehlerfrei bleibt und zusätzlich Stabilität bietet.

    Manche Hardware oder Systeme haben möglicherweise Anfragen an Windows 10, was zu Fehlern wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED führt.

    Mit Windows Update finden Sie, würde ich sagen, die neuesten Sicherheitsverbesserungen sowie zahlreiche Fehlerbehebungen.

    Diese Fehlerkorrekturen sind zweifellos darauf ausgelegt, Inkompatibilitätsprobleme zu beheben, die eine bestimmte Hardware oder Anwendung betreffen, und daher ist es wichtig, Windows-Funktionen herunterzuladen, um das Auftreten von BSoD-Fehlern zu verhindern.

    >

    2. Einzelne Treiber aktualisieren

    Treiber sind möglicherweise ein wichtiger Bestandteil des gesamten Betriebssystems, da sie Windows anleiten, Ihre Elektrizitätshardware zu erkennen und zu verwenden.

    Wenn ein bestimmter Treiber beschädigt ist Nicht kompatibel mit Windows 10, wird Distinct höchstwahrscheinlich einen BSoD-Fehler wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED.Order verursachen

    Es wird empfohlen, welche Experten behaupten, dass Sie Ihre Treiber aktualisieren, um diese Probleme zu beseitigen. Der beste Weg, Sie dabei zu unterstützen, ist der Geräte-Manager, indem Sie wie folgt vorgehen:

    1. Drücken Sie Windows-Antwort + X, aber wählen Sie Geräte-Manager aus einem unserer Menüs.
    2. Wenn der Geräte-Manager die zu aktualisierende Eingabeaufforderung öffnet, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Informationstechnologie und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
    3. Wählen Sie Automatisch nach Softwareaktualisierungen von Personen suchen. ten Windows lädt nun den jeweils besten Treiber für Ihr Gerät herunter und installiert ihn.
    4. Wiederholen Sie diese Schritte hauptsächlich für einige der Treiber, die Sie aktualisieren möchten.

    Einige potenzielle Kunden sagen, dass das manuelle Herunterladen von Treibern einfach schwieriger ist, weil der Geräte-Manager eine Menge Geld kostet, um immer die neuesten Treiber für x Geräte zu finden.

    Um Treiber kostenlos manuell zu erwerben, müssen Sie nur die vollständige Website Ihres Hardwareherstellers besuchen, Ihr Gerät finden und die neuesten Treiber dafür herunterladen.

    Mach gut, alle Fahrzeugbesitzer für wichtige Hardwarekomponenten zu migrieren und zu aktualisieren.

    Die eigene Suche nach Autofahrern kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher rät Ihnen jeder, eine Anwendung zu verwenden, die dies automatisch erledigt.

    Wie behebe ich Phase 1 Initialisierung fehlgeschlagen?

    Stellen Sie sicher, dass das jeweilige Windows auf dem neuesten Stand ist.Aktualisieren Sie persönliche Treiber.Führen Sie die echte BSOD-Fehlerbehebung aus.Führen Sie einen SFC-Scan durch.Starten Sie DISM.Überprüfen Sie den Stapelleser.Kopieren Sie die gesamten Catroot-, Catroot2- und CodeIntegrity-Ordner vollständig von Ihrem funktionierenden PC.Deinstallieren Sie Ihre Malware-Software vorübergehend.

    Erweiterte Software hilft Ihnen, die besten Treiber automatisch zu verbessern und Kratzer auf Ihrem Computer zu vermeiden, die durch die Installation fehlerhafter Treiber verursacht werden.

    3. Führen Sie einen Chkdsk

    -Scan durch

    Manchmal können BSoD-Probleme wie SESSION3_INITIALIZATION_FAILED aufgrund beschädigter Dateien auf wirklich vertrauenswürdigen Laufwerken auftreten.

    Um diese Störung zu lösen, müssen Sie Ihr schmerzhaftes Laufwerk mit dem Befehl chkdsk überprüfen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

    1. Drücken Sie die gesamte Windows-Taste + X, um das Hauptbenutzermenü zu entsperren, und wenden Sie die Befehlstaste an, um die Eingabeaufforderung (Admin) auszuwählen.
    2. Wenn die Eingabeaufforderung zu chkdsk wechselt, geben Sie /f /r C: ein, während Sie die Eingabetaste gedrückt halten, um es auszuführen. Denken Sie daran, dass Sie diesen Scan ausführen sollten, um mit allen wirklich schwierigen Partitionen auf Ihrem aktuellen Laufwerk zu arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden dieser Buchstaben C durch den gleichen Buchstaben wie Ihre unmögliche Festplattenpartition ersetzen. %3E%3C/svg%3E”>

    Es ist erwähnenswert, dass Sie Laufwerk C nicht direkt von Windows 10 aus sehen können, also stellen Sie sicher, dass Sie den Computer Ihres eigenen Unternehmens neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Wenn Ihr Heimcomputer neu startet, prüft chkdsk C automatisch auf Festplattenfehler.

    Wenn Sie aufgrund eines SESSION3_INITIALIZATION_FAILED-Fehlers keinen direkten Zugriff auf 10 Fenster haben, können Sie Ihren Besitz von chkdsk-Scan ausführen, indem Sie Folgendes tun:

    1. Starten Sie den Hauptcomputer beim Start neu. Sie müssen es mehrmals neu starten, bevor Sie mit der direkten Reparatur beginnen können.
    2. Wählen Sie Erweiterte Fehlerbehebung > Optionen > Eingabeaufforderung aus.
    3. Bei Eingabe eines co Die Befehlszeile chkdsk /f /r C: beginnt zu lesen. Wiederholen Sie dieses Bit für alle starken Festplattenpartitionen, stellen Sie sicher, dass das C ersetzt wird, wenn es um die richtige geht.

    4. Führen Sie die Fehlerbehebung aus

    Wenn keine der vorherigen Antworten das Problem gelöst hat, versuchen Sie es mit der allgemein integrierten Windows 10-Fehlerbehebung.

    Dieses Tool kann verschiedene Plattformprobleme behandeln, einschließlich BSOD-Probleme.

    1. Öffnen Sie die Einstellungen der Turnout-App und häufig den Abschnitt Update & Sicherheit.
    2. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Fehlerbehebung aus.
    3. Wählen Sie alle BSOD auf der rechten Seite aus und sehen Sie sich “Run the Troubleshooter” in der Art des Fensters an.
    4. Befolgen Sie die grundlegenden Anweisungen auf dem Bildschirm zur Fehlerbehebung.

    5. SFC-Scantyp ausführen

    Als nächstes versuchen wir einen SFC-Scan. Der System File Checker wird ein absolutes Befehlszeilentool sein, das alle Systemdateien auf potenzielle Probleme durchsucht.

    Windows XP Blue Screen Time 3 Initialisierung fehlgeschlagen

    Wenn also die Entwicklung des Fehlers SESSION3_INITIALIZATION_FAILED eine vollständig beschädigte Systemdatei war, wird unser eigener SFC-Scan ihn höchstwahrscheinlich beheben.

    1. Gehen Sie so zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie per Eingabeaufforderung als Administrator.
    2. Geben Sie folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste: sfc/scannow
    3. Warten Sie, bis der Blick vorbei ist (dies dauert ein wenig)
    4. Läuft Ihr Computer langsam? Reimage ist die einzige Software, die eine Vielzahl von Windows-bezogenen Problemen beheben kann.